Foto: Peter Baier

 Willkommen bei Bernanderl Upcycling!

Sie haben ein Faible für Ausgeflipptes? Sie lieben Unikate? Sie verblüffen gerne mit Extravaganz?
Dann sind Sie bei mir richtig. Ich gestalte Accessoires mit dem gewissen Extra für Frauen und Männer, die gerne überraschen: mit Buch-Handtaschen, Buch-Aktentaschen, Buch-Schatullen, und vieles mehr.

Bernanderl Upcycling schafft aus Altem Trendiges, setzt Designs völlig neu in Szene und lässt Verblichenes glänzen – angefangen von antiken Schönheiten bis hin zum Vintagestil . Die Unikate sind reines Handwerk. Bernadette Hartl arbeitet mit Passion und Liebe an jedem einzelnen Stück.

Bücher erleben eine Wiedergeburt in ein zweites Dasein als Tasche!

Jede Bernanderl Upcycling-Tasche ist ein Unikat – und damit so einzigartig wie jede Frau und jeder Mann. Für meine Buch-Taschen verwende ich fast ausschließlich Recycling-Materialien: Von Büchern, die vor vielen Jahren gelesen, dann im Bücherregal verstaubten und schließlich zum Flohmarkt getragen wurden, verarbeite ich den Einband. Und Krawatten, die einst die Träger schmückten, finden nun Verwendung als Henkel, Verschluss und Seitenteile der Taschen. Mit der einzigartinge Idee von Bernanderl, Bücher mit Krawatten zu kombinieren gelingt es in sich stimmige Accessoires zu schaffen, die auch eine Geschichte mit sich tragen. Die Taschen sind wahre Originale. Nicht nur im Design. Jede hat seine Geschichte und seine Geheimnisse. Und sie sind vielfältig und robust. Die Bucheinbände werden durch Imprägnierung vor Nässe geschützt. Mit einer über 100 Jahre alten Singer Schuster-Ledernähmaschine können sogar ganz dicke Kartons genäht werden. Somit entstehen sehr robuste Taschen, die sich auch für den täglichen Gebauch eignen.

Sehr edle Tasche aus dem Buch "Faust" von Göthe in Grün
   

Bernanderl EXKLUSIV – Das Original

Exklusive Bucheinbände früherer Zeiten, hochwertige Materialien und Verarbeitung – Taschen der Bernanderl EXKLUSIV Serie sind die Krönung der Bernanderl-Designs. Originale Bernanderl Taschen fertigt Bernadette Hartl aus echten, originalen Büchern, die sie am Flohmarkt findet oder oft auch schon kurz vor der Entsorgung gerettet hat. Diese Bücher haben schon viel erlebt und können viel erzählen. Es entstehen Taschenunikate mit einer besonderen Geschichte. Jeder dieser exklusiven Taschen liegt eine Information zur Geschichte der betreffenden Tasche bei.Finden Sie Bernanderl EXKLUSIV – Das Original im Shop.

Große Tasche aus einem BRAVO vom Jahr 1958 mit Catherina Valente am Cover Bernanderl VINTAGE – Das Nostalgische

Besonders Modehefte und Zeitschriften der 30er bis 60er Jahre haben es der Designerin Bernadette Hartl angetan. Damit gestaltet sie außergewöhnliche Vintage-Accessoires für Frauen, die nostalgische Mode lieben. Finden Sie Bernanderl VINTAGE – Das Nostalgische im Shop.

Tasche aus dem Buch "Die Ärztin im Hause" in Blau kombiniert mit einer dazupassenden KrawatteBernanderl INDIVIDUELL – Die Überraschung

Die Künstlerin „Bernanderl“ schafft es, für jeden das absolut passende und persönlich gestaltete Accessoire zu gestalten und somit wirklich zu überraschen. Sonderanfertigungen nach persönlichen Wünschen machen ihr richtig Spaß. Dabei spielen Themenrichtungen wie Hobbies, Beruf, Interessen, und Vornamen eine besondere Rolle. Finden Sie Bernanderl INDIVIDUELL – Die Überraschung im Shop.

RTV-Beitrag der Atelier Eröffnung am 22.11.2018

Aktuelle Story

Wie eine Bernanderl-Tasche die perfekte Trägerin fand: Alma Zadić, Justizministerin.

Alma Zadic, Justizministerin von Österreich seit Jänner 2020 mit einer Bernanderl Tasche "Novellen", das aus dem Buch eines ehemaligen Justizministers gefertigt ist.
Alma Zadic, Justizministerin, mit der „Novellen“-Tasche von Bernanderl

Gelistet im Ethik.Guide