Bernanderl EXKLUSIV – Das Original

Exklusive Bucheinbände früherer Zeiten, hochwertige Materialien und Verarbeitung – Taschen der Bernanderl EXKLUSIV Serie sind die Krönung der Bernanderl-Designs. Originale Bernanderl Taschen fertigt Bernadette Hartl aus echten, originalen Büchern, die sie am Flohmarkt findet oder oft auch schon kurz vor der Entsorgung gerettet hat. Diese Bücher haben schon viel erlebt und können viel erzählen. Es entstehen Taschenunikate mit einer besonderen Geschichte. Jeder dieser exklusiven Taschen liegt eine Information zur Geschichte der betreffenden Tasche bei.
Die Bücher – außer jene mit Stoff- oder Samtbezug – sind imprägniert und somit wetterfest.

Waldasyl

129

Waldasyl Image

Kleines Täschchen, Buch verbreitert, Reißverschluss, inklusive langem Metalltaschenriemen zum Umhängen.

Waldasyl von Johanna Klemm, die um die Jahrhundertwende sehr viele Mädchenromane verfasste, fand ich in einem Haus in Biberbach, das kurz vorm Abriss stand. Das Buch gehörte einst der „Gisi Freiin von Lazarini“, der Enkelin von einem bis heute hoch geschätzten Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs, Theodor Freiherr von Plenker. Ihre Bücher und auch die Bücher, die Sie von ihrem Großvater vererbet bekam, landeten aus ungeklärten Gründen bei einem alten Mann in Biberbach. Er verstarb kürzlich und sein altes Haus wurde verkauft. Die neuen Besitzer konnten mit den vielen alten Büchern nichts anfangen. Ich bin froh, dieses nette Büchlein vor der Abrissbirne gerettet zu haben und ihm ein zweites, neues Leben ermöglicht zu haben. Es freut sich schon auf die ersten Spaziergänge das draußen wieder!

Ist das Ihre Tasche? Sie wartet schon auf Sie. Kontaktieren Sie mich!

Waldasyl

129

Waldasyl Image

Kleines Täschchen, Buch verbreitert, Reißverschluss, inklusive langem Metalltaschenriemen zum Umhängen.

Waldasyl von Johanna Klemm, die um die Jahrhundertwende sehr viele Mädchenromane verfasste, fand ich in einem Haus in Biberbach, das kurz vorm Abriss stand. Das Buch gehörte einst der „Gisi Freiin von Lazarini“, der Enkelin von einem bis heute hoch geschätzten Bürgermeister von Waidhofen an der Ybbs, Theodor Freiherr von Plenker. Ihre Bücher und auch die Bücher, die Sie von ihrem Großvater vererbet bekam, landeten aus ungeklärten Gründen bei einem alten Mann in Biberbach. Er verstarb kürzlich und sein altes Haus wurde verkauft. Die neuen Besitzer konnten mit den vielen alten Büchern nichts anfangen. Ich bin froh, dieses nette Büchlein vor der Abrissbirne gerettet zu haben und ihm ein zweites, neues Leben ermöglicht zu haben. Es freut sich schon auf die ersten Spaziergänge das draußen wieder!

Ist das Ihre Tasche? Sie wartet schon auf Sie. Kontaktieren Sie mich!

Sie möchten sich lieber eine Tasche individuell gestalten lassen? Kein Problem. Kontaktieren Sie mich!