Bernanderl INDIVIDUELL – Die Überraschung

Die Künstlerin „Bernanderl“ schafft es, für jeden das absolut passende und persönlich gestaltete Accessoire zu gestalten und somit wirklich zu überraschen. Sonderanfertigungen nach persönlichen Wünschen machen ihr richtig Spaß. Dabei spielen Themenrichtungen wie Hobbies, Beruf, Interessen und Vornamen eine besondere Rolle. Finden Sie hier einige fertige Beispiele, die eventuell für Sie oder jemanden anderen perfekt passen könnten.

Wenn nicht, so finden Sie hier die Schritte zur Erstellung einer ganz persönlichen Tasche.

Französiches Sprech- und Lesebuch

120

Französiches Sprech- und Lesebuch Image

Mittelgroße Tasche, Buch verbreitert, Innentäschchen, Reißverschluss, langer Henkel zum Tragen über die Schulter

Tintenflecken zieren diesen schon recht alten Bucheinband. Mehr als 100 Jahre hat dieses Lehrbuch am Buckel und diente fleißigen Schülern beim Selbststudium der französischen Sprache. Ein recht tüchtiger Schüler, wahrscheinlich mit dem Namen Baumgartner, hat dieses Buch regelrecht zu Tode studiert, so mitgenommen war der Einband schon. Die reichlichen Notizen des Schülers lassen auf einen sehr ehrgeizigen Schüler deuten. Jahrelang verstaubte es im Regal, bevor es zur Entsorgung kam. Dort habe ich es wieder raus gefischt, beim Roten Kreuz in Steyr und ihm eine neue Lebenschance verpasst. Eine hellblaue Krawatte ist Seitenteil und Henkel der Tasche geworden, um wieder ins Leben hinausgetragen zu werden.

Ist das Ihre Tasche? Sie wartet schon auf Sie! Kontaktieren Sie mich!

Französiches Sprech- und Lesebuch

120

Französiches Sprech- und Lesebuch Image

Mittelgroße Tasche, Buch verbreitert, Innentäschchen, Reißverschluss, langer Henkel zum Tragen über die Schulter

Tintenflecken zieren diesen schon recht alten Bucheinband. Mehr als 100 Jahre hat dieses Lehrbuch am Buckel und diente fleißigen Schülern beim Selbststudium der französischen Sprache. Ein recht tüchtiger Schüler, wahrscheinlich mit dem Namen Baumgartner, hat dieses Buch regelrecht zu Tode studiert, so mitgenommen war der Einband schon. Die reichlichen Notizen des Schülers lassen auf einen sehr ehrgeizigen Schüler deuten. Jahrelang verstaubte es im Regal, bevor es zur Entsorgung kam. Dort habe ich es wieder raus gefischt, beim Roten Kreuz in Steyr und ihm eine neue Lebenschance verpasst. Eine hellblaue Krawatte ist Seitenteil und Henkel der Tasche geworden, um wieder ins Leben hinausgetragen zu werden.

Ist das Ihre Tasche? Sie wartet schon auf Sie! Kontaktieren Sie mich!

Sie denken, das waren nette Ideen, haben aber noch nicht das genau Passende gefunden? Sie möchten lieber eine Tasche individuell gestalten lassen? Kein Problem. Kontaktieren Sie mich!